Sklave zweier Herrinnen 2

Das Buch erscheint in den nächsten Tagen.

Dies ist der zweite Teil aus der Trilogie, Sklave zweier Herrinnen. Im ersten Teil hat Saskia Juri ihrer Freundin Tara zur Abrichtung übergeben und die hat sich erstmal an ihm ausgetobt. Jetzt erzieht sie Juri nach ihren Vorstellungen. Äußerst streng und sadistisch geht sie dabei vor, ganz wie Tara es wollte. Schließlich begutachtet Tara den Fortschritt von Juris Abrichtung …
Was dann passiert, hätte er sich niemals vorstellen können.

Sklave zweier Herrinnen – Gnadenlose Erziehung

Erschienen 15.Dezember 2016

Preis: 3,49 Euro

lieferbar in allen wichtigen Ebookformaten.
Seiten der Printausgabe: ca. 80

Bezugsmöglichkeiten:

epub-Format (z.B. Tolino u.a.)

Amazon Kindle-Format

pdf-Format

Darüber hinaus ist das Buch in allen großen eBookshops sowie bei google books und ibooks füe Apple verfügbar.

Juri wird von seiner Herrin Saskia an eine Freundin zur konsequenten Abrichtung übergeben. Die ist gnadenlos und grausamer, als er es sich jemals hätte vorstellen können. Bereits am ersten Nachmittag bringt sie ihn an die Grenze seiner Belastbarkeit. Voller Angst, aber auch der Gewissheit, dass dies für ihn genau das Richtige ist schläft er ein. Was wird Herrin Tara noch mit ihm machen? Welche Gemeinheiten hat sie noch auf Lager? Wieder wird sie seine Grenzen erweitern und auch Herrin Saskia tritt in Aktion …

Dies ist der zweite Band Serie „Sklave zweier Herrinnen“, der eine kurze Zusammenfassung der Geschichte aus Band 1 enthält.

Kim Kean schreibt harte BDSM-Action, auch wenn es Zuneigung und Liebe gibt, so ist dies keine Liebesgeschichte.

Inhalt in Schlagworten:
Femdom, BDSM, Erniedrigung, Unterwerfung, Züchtigung, Auspeitschen, Herrin, Domina, Nippeltortur, Mistress, Sklave, malesub, CBT, Peitsche, Rohrstock, Bastonade, Bondage, Knebel, Trampling, Klammern, gnadenlose Erziehung, Abrichtung, Fetisch, Erotik,

 

Informationen und Leseprobe bei Amazon – hier klicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s