Das neue Buch ist nun lieferbar!

Sklave zweier Herrinnen Jetzt lieferbar.

Sklave zweier Herrinnen
Jetzt lieferbar.

Mein neuestes Buch ist jetzt lieferbar. Zwar dauert es noch einige Wochen, bis es bei allen großen Händlern zum Download verfügbar sein wird, doch es ist ausgeliefert. Im epub oder PDF-Format ist es hier verfügbar:

Sklave zweier Herrinnen

Die Auslieferung des Buches ist ausgesetzt. Ab Anfang Februar ist es lieferbar. Mehr dazu in Kürze in einem Blogbeitrag.

 

Saskia und Juri sind ein Paar, die eine Femdom-Beziehung führen. Doch Juri nimmt seine Rolle nicht ernst. Schließlich reicht es Saskia, gemeinsam mit ihrer Freundin Tara schmiedet sie einen Plan. Juri braucht eine richtig harte Erziehung. Er ist zunächst begeistert, doch was dann passiert hätte er sich zuvor niemals vorstellen können. Langsam realisiert er, auf was er sich eingelassen hat, doch es gibt keinen Weg zurück.
Dies ist der erste Teil einer Serie, der eine komplett abgeschlossene Geschichte enthält. Am Ende des Buches ist eine mehrseitige Leseprobe enthalten.

Die Druckversion hat 64 Seiten (Normseiten)

Der Downloadpreis beträgt 1,99 Euro
Inhalt in Schlagworten:
Femdom, BDSM, Erniedrigung, Unterwerfung, Züchtigung, Auspeitschen, Herrin, Domina, Nippeltortur, Mistress, Sklave, malesub, CBT, Peitsche, Rohrstock, Bastonade, Bondage, Knebel, Trampling, Klammern, Lustfolter, Fetisch, Erotik, Geschichten, erotische Literatur, SM-Roman.

Herrin Saskia und ihr Sklave

Heute habe ich mein aktuelles Buch aus dem Korrektorat zurückbekommen. In den nächsten Tagen werde ich es überarbeiten und dann steht der Veröffentlichung nur noch eines im Weg: Ich bin mit allen meinen Titelideen nicht zufrieden. Doch das ist schließlich kein unüberwindliches Hindernis.

Update: Der Titel steht fest: „Sklave zweier Herrinnen“
Das Buch wird also voraussichtlich in 5 bis 6 Wochen erhältlich sein. Es wird der erste Teil einer Serie sein, wem´s gefällt, der darf sich also auf weitere Bücher mit den vorkommenden Personen freuen. So viel sei hier schon verraten: Es gibt drei Protagonisten (das sind die Hauptfiguren), zwei dominat-sadistische Herrinnen und ein Sklave.
Da ich den Klappentext (das ist der Text, der im Buch auf dem Umschlag steht und bei ebooks der Text auf der Buchseite des Download-Anbieters) noch nicht fertig habe, hier mal eine Kurz-Zusammenfassung des Inhalts:
Saskia führt mit Juri eine ganz normale Beziehung, doch in Ihrer Beziehung gibt es eine Besonderheit: Saskia ist die Herrin und Juri ihr Sklave. Doch es läuft nicht so, wie Saskia sich das vorstellt. Juri schreit zu laut und ständig provoziert er sie. Zusammen mit ihrer Freundin Tara heckt sie einen Plan aus, von dem auch Juri begeistert ist. Doch es läuft völlig anders, als der sich das vorstellt …
Themen:
Lederfetisch, Fesseln, Bondage, Auspeitschen, Canning, Bastonade, Nippeltortur, CBT, Knebelung, TPE, sehr hartes auspeitschen, völlige Auslieferung, Lustsklave, Sadismus, Zigarettentortur, Keuschhaltung …

Einer der vielen Fachbegriffe in den Themen ist Dir nicht bekannt? Das ist kein Problem, da kann man auch wirklich nicht mehr durchblicken. Schau doch einfach ins Lexikon, du findest es oben in der Menüleiste.

von Kim Kean Veröffentlicht in News

Testleser gesucht

Update: Die Testleserphase für dieses Buch ist abgeschlossen. In Kürze gibt es eine weitere Testleseraktion. Meldet Euch einfach, wenn ihr mitmachen wollt.

Hier geht es zur Anmeldung als Testleser.

Mein neues Femdom-Buch ab dem 17.11. kostenlos erhalten & mir ein Feedback geben, wie es gefallen hat und vor allem was nicht gefallen hat.

Haben Sie Interesse mein neues Buch als Erste zu lesen?

Mein neuestes Manuskript ist fertig geschrieben. Jetzt beginnt die Phase der Überarbeitung: – Testlesen – Lektorieren – Satz

Was macht ein Testleser überhaupt?

Als Testleser bekommen Sie mein Manuskript für Ihren ebook-Reader oder die PC-Leseapp kostenlos von mir zugeschickt. Sie lesen das Buch ganz normal und teilen mir nur mit, wie es Ihnen gefällt. Sie brauchen es nicht zu lektorieren, Fehler suchen oder den Text zu korrigieren. Dafür durchläuft das Buch ganz am Ende der Überarbeitungsphase ein professionelles Lektorat. Was ich an Rückmeldung erwarte, ist ein Feedback, ob es langweilige Stellen gibt, ob Ihnen irgendwo etwas nicht nachvollziehbar erscheint (Logikfehler) und eine kurze Info, wie Ihnen das Manuskript im Ganzen gefallen hat. Falls Ihnen Rechtschreib- oder Grammatikfehler auffallen, können Sie die mir natürlich auch melden. 😉 Ich freue mich dabei über jede Anregung oder Kritik.

Warum suche ich Testleser?

Wenn ein Manuskript fertig ist, habe ich als Autor nicht den nötigen Abstand zum Werk. Beurteilen, ob das Buch etwas taugt, können nur Fremde. Freunde und Bekannte sagen sowieso immer, dass alles toll ist. Ich möchte die ehrliche Meinung hören.

Natürlich bekommen Sie nach dem Erscheinen des Buches (ebook-Version) eine Endfassung kostenlos zugeschickt.

 Über den Inhalt:

Der Student Steffen muss sich eine neue Wohnung suchen und zieht bei der 20 Jahre älteren, sehr attraktiven Ira in die Dachgeschosswohnung ein. Von BDSM weiß er nicht viel, doch schnell erfährt er, dass Ira diese Gelüste auslebt. Ihn fasziniert das, doch er hat keine Ahnung, was sich im Keller verbirgt … Allzu viel wird hier noch nicht verraten. Es ist eine Femdom-Geschichte, die diesmal nicht den Umfang eines Romans hat, aber über die Länge einer Kurzgeschichte hinausgeht (ca. 60 Seiten). Geplant ist auch, dass es Fortsetzungen gibt. Inhalt: Femdom, Herrin, Sklave, Fußfetisch, High Heels, Trampling, Auspeitschen, Klammern, Dominierung, Unterwerfung, Lustfolter, Footjob, ruinierter Orgasmus, Cunnilingus, Anilingus … Möchten Sie Testleser werden? Dann schicken Sie mir bitte das untenstehende Formular. Bitte stellen Sie sich bei Kommentar kurz vor und schreiben mir warum Sie das Manuskript testlesen möchten. Sie erhalten umgehend von mir eine Mail ob sie am Testleser-Programm teilnehmen können. Bitte haben Sie Verständniss dafür, dass nicht jeder teilnehmen kann, Ich benötige Testleser aus verschiedenen Altersgruppen und verschiedenen Geschlechts.

 

Die Testphase für dieses Projekt ist beendet. Hier geht es zum Formular um sich als Testleser für andere Manuskripte zu bewerben.

Promotion-Aktion „Herbst ist Lesezeit“

Herbst ist Lesezeit. Deshalb gibt es das Buch für einen Begrenzten Zeitraum zum Kennenlern-Preis bei allen Händlern und in allen Ebook-Formaten.

Kaufen Sie jetzt für nur 99 Cent & sparen Sie 75%

Vom 7.10.2014 bis zum 31.10.2014 ist das Buch mit 75% Rabatt auf den Listenpreis erhältlich.

Anstatt 3,99 Euro kostet es dann nur 0,99 Euro.

 

Mit dem folgenden Link gelangen Sie direkt zum Titel im Amazon Angebot: Kein Spiel: versklavt für Amazon Kindle

Mit dem folgenden Link gelangen Sie direkt zum Titel im Thalia Angebot: Kein Spiel: versklavt für Tolino und im epub-Format

Natürlich ist die Aktion auch in allen anderen Buchshops gültig.

Kein Spiel – Jetzt für Kindle & Tolino lieferbar

Leider hat es etwas länger gedauert, bis das ebook auch im Kindle-Format bei Amazon lieferbar war. Doch nun ist es soweit, es ist bei Amazon für den Kindle lieferbar.
Mit dem folgenden Link gelangen Sie direkt zum Titel im Amazon Angebot: Kein Spiel: versklavt

Seit einigen Tagen ist es bereits für den Tolino und andere Ebook-Reader bei weiteren Händlern lieferbar:
Thalia.de(at/ch) – Apple itunes S.a.r.l. – Buecher.de/buch.at – Buch.de/ch – Ciando.de/ch – Der Club/Bertelsmann – Weltbild.de(at/ch) – Hugendubel.de – Mayersche.de – ebook.de – Libreka.de – Txtr.com – Schweitzer-online.de – Orell Füssli (books.ch) – Ebooks.ch – Lelivre.ch – ceebo/media control – Google Play – Kobo und angeschlossene Händler

von Kim Kean Veröffentlicht in News

Jetzt lieferbar: Kein Spiel – versklavt

Soeben erschienen: Kim Kean, Kein Spiel - versklavt.

Soeben erschienen: Kim Kean, Kein Spiel – versklavt.

Das aktuelle Buch “Kein Spiel – versklavt” ist bei Neobooks erschienen. Ab sofort ist es dort herunterzuladen (verfügbar als epub oder PDF).

In Kürze wird es auch als Ebook für alle gängigen Ebook-Reader bei folgenden Händlern zum Preis von 3,99 Euro verfügbar sein:

(Ist das Buch in Ihrem Lieblingsshop nicht verfügbar, dann schreiben Sie mich doch einfach kurz an. Es gibt bestimmt eine Lösung.)

Amazon.de (D/A/CH und alle EU-Staaten)
Thalia.de(at/ch)
Apple itunes S.a.r.l.
Buecher.de/buch.at
Buch.de/ch
Ciando.de/ch
Der Club/Bertelsmann
Weltbild.de(at/ch)
Hugendubel.de
Mayersche.de
ebook.de
Libreka.de
Txtr.com
Schweitzer-online.de
Orell Füssli (books.ch)
Ebooks.ch
Lelivre.ch
ceebo/media control
Google Play
Kobo und angeschlossene Händler

von Kim Kean Veröffentlicht in News